nya

05/11/2011 - Leave a Response

ich spiele gerade mit dem Gedanken hier weiter zu schreiben, auch wenn ich nicht mehr in Japan bin und die Tage nicht mehr ganz so ereignisreich

Advertisements

14/08/2011 - Leave a Response

Was ist eine der blödesten Sachen, die einem passieren kann kurz,  bevor man heim fährt?

Richtig! Man hat eine Abschiedsfeier, setzt sich in die so ziemlich letzte Bahn und………………………………….. verschläft um kurz vor der Endstation aufzuwachen. Wär ja nicht so das arge Problem, wenn nicht a) kein Zug mehr retour gehen würde und man b) irgendwo im Nirgendwo gelandet wäre

Puh~ das war dann doch sehr tränenreich muss ich zu meiner Schande gestehen. Ich mein ja, ich hätte nen Sitzplatz direkt vorm heimeligen Bahnhof gehabt und es war auch alles andre als kalt aber… ich glaub die Option würden  die meisten als letzte wählen, zumindest wenn man allein unterwegs ist.

Jedenfalls hab ich dann in alter Tradition (es gibt Dinge, die sollte man sich „abgewöhnen“, bevor sie Tradition werden, eindeutig) einen Taxifahrer gefragt, was denn der ganze Spaß bis Oppama kostet. Antwort: „6000“ – was natürlich äußerst blöd ist, wenn man nur noch 5000 bei sich hat und damit eigentlich die letzten 3 Tage auskommen wollte.. nett in der Theorie, ist in der Praxis aber leider gescheitert

Gut, ich verzieh mich wieder auf meine Bank und beobachte wie die Leute, die auf ein Taxi warten immer weniger werden. Als dann keine mehr da waren hab ich einfach mal gefragt, ob ich auch für 5000 nach Oppama komm und Gott hab ihn seelig, ich bin an einen geraten, der mich für „nur“ die kleine Summe von 5000 Yen gefahren hat.

Wo ist die eigene Gelddruckerei, wenn man mal eine brauch? D:

10 August, 2011 21:01

10/08/2011 - Eine Antwort

In Japan gibt es ein fundamentales Problem: kaum Orte、wo man sich niederlassen kann um auf jemanden zu warten‐es sei denn es kuemmert einen nicht Geld in nem Cafe oder McDonalds zu lassen (=_=) hach〜 aber das waere ja auch nicht noetig、 wenn einen gewisse Leute sagen koennten ob und wenn ja wann sie aufschlagen‐ich wusste das kann nix werden (-_-;) und warum bin ich trotzdem gegangen? keine Ahnung!

ich sollte einfach sagen „fuck off、das wars und tschuess“
Was zur Hoelle hindert mich dran? nicht dramatisch genug vielleicht? xD
Und hab ich schon erwaehnt wie sehr ich drauf stehe fuer jede info ne foermliche bitte mit goldrand zu schicken?

Hier legts jemand wirklich drauf an mich auf 720 zu erleben: have fun sag ich nur :D

UND WTF SOLL DAS NANPA VON SOLCHEN ?&%$ piiiep*zensur*

Ehem sorry fuer den verbalen Ausrutscher

Ich bin gerade seeehr versucht Plan a sofern er gleich antanzen sollte verbal zu pruegeln und dann nach Shibuya abzudampfen um mich Yuta zu treffen

mmh〜

verlockend!

9 August, 2011 16:51

09/08/2011 - Leave a Response

Hui〜
noch eine Woche!
Und ganz ehrlich、wenn ich nicht gerade unterwegs bin、bin ich sogar froh heim zu fahren und ne Pause zu bekommen‐ich hab hier echt am Limit gelebt、besonders die letzten Tage
Nicht、dass das was schlechtes waere、aber ich bin einfach nur noch muede‐es ist unglaublich wieviel ich schlafen koennte

und einige Leute sind einfach so anstrengend weil sie entweder glauben der Koenig der Welt und das Zentrum des Universums zu sein und/oder einen Scheiss auf andre geben und/oder die Grenze nicht sehen

es gibt da ja so einen speziellen Freund、der das perfektioniert hat xD Respekt dafuer aber irgendwann wirds dich auch mal ordentlich auf die Fresse haun‐ich wuenschte ich koennte es sehn

ABER in den letzten Wochen hab ich auch super liebe Menschen kennen gelernt und es ist wirklich schade、dass wir nicht die Gelegenheit hatten mehr miteinander zu unternehmen

Und heute wird wieder was fuer die Forschung getan: ein dohan同伴 haha〜 wer sich nicht auskennt googelt oder liest meine Arbeit xD (keine Schleichwerbung)

wenn ich so auf das Jahr zurueckblicke weiss ich nicht、ob die Bilanz erschreckend oder genial ist‐wahrscheinlich beides lol kommt ganz drauf an、worum es geht

die Woche hats jedenfalls nochmal in sich: dohan→Club→mit Yuta treffen

morgen: weiter nach omiyage suchen→Plan a (lolol weiss schon gar nimmer was ich dazu sagen soll)

uebermorgen: vielleicht immernoch omiyage→ vielleicht tera im Internetcafe(open beta in japan)→Arbeit in Yokohama und anschliessend nochmal trinken gehen

Freitag: mal sehn xD aber ich hab schon ne Idee hrhr
Samstag: sayonara Party bei meinem andren Schueler

Sonntag: KOENNTE ich ja mal anfangen zu packen aber ich koennte auch Rika und die andren nochmal sehn

und waerend ich so froehlich vor mich hin tippe werde ich mit Mails zu geschuettet
darum hoer ich hier erstmal auf xD

man liest sich

4 August, 2011 18:36

04/08/2011 - Leave a Response

Omiyage‐kaufrausch xD warum koennen nicht alle so einfach wie meine Mutter und meine Schwester sein? Oder ich lol

und die Frage des Tages: lohnt es sich ueberhaupt Zeit totzuschlagen wenn man nicht mal weiss、ob man ne Verabredung hat? xD Die dann am Ende sowieso fuer die Katz waere‐oder so

Im uebrigen wurde ich von nem Host zum Hanabi eingeladen haha! WIN meine Freunde
bloed nur das ich den Tag davor mit ein paar Leuten durchmach (die ueblichen verdaechtigen)

oh und es hagelt grad wieder blicke: danke dia‐kleid xD

29 July, 2011 14:01

29/07/2011 - Eine Antwort

Grossartige Reaktion wenn die Leute ploetzlich merken、dass man zurueck faehrt und NICHT wieder kommt‐ zumindest nicht so bald.

Unbezahlbar、ich schwoers.

Joa und ich kraenkel derweil mal wieder vor mich hin.
Wuerd mich ja wirklich mal brennend interessieren、warum ich in letzter Zeit mehr erkaeltet oder sonst was bin anstatt gesund…
Mangelnde Vitamine? Staendiger Wechsel zwischen der heissen Aussenwelt und dem Zug der Klimaanlage oder doch die Schuld des Wechselbads der Gefuehle? Ich koennts jetzt wirklich net sagen

mal schaun was draus wird wenn ich wieder in daheim bin

Ich weiss das ist grad total random aber die lauten Zikaden werd ich wohl irgendwie vermissen xD“

total unmotivierter ich‐schlag‐zeit‐tot‐eintrag ende

Väterchen, dein Glas ist leer, doch im Keller ist noch mehr

20/07/2011 - Leave a Response

Wo fang ich an、wo hoer ich auf mit dem gestrigen Tag?

Spulen wir mal von der naechtlichen Skype‐session vor zu dem Part、wo ich im Club bin

der hat mich、gelinde gesagt aeusserst ueberrascht! Nicht nur、dass allgemein die Stimmung viel ruhiger war (im positiven Sinne) auch der Service war genial

auch wenn sich die Leute nicht zu einem an den Tisch gesetzt haben kamen sie kurz vorbei um einen zu begruessen‐gar nicht gewohnt sowas und das als mehr oder weniger Veteran xD
Auch die Sakeauswahl war anders、kein Kyogetsu sondern guter Stoff xD

Die erste Runde die bei mir am Tisch war、war ja mal awesome! Wir haben entdeckt、dass ich im Grunde meines Herzens ein おっさん bin (Vaeterchen、Opi、betagter Herr oder wahlweise auch alter Sack、ganz、wie man das sehen moechte xD)
Und wie kamen wir drauf?Weil ich ne Vorliebe fuer Oden mit Sake hab、was schon ein Ossan‐image ist xD

Und dann kam einer auf die glorreiche Idee (weil meine Alk/nicht Alk Ratio 50/50 is und ich damit als guter Trinker klassifiziert wurde) das man ja die ganze Belegschaft an meinen Tisch rufen koennte und ich sie alle darnieder sauf und sie dann den Laden schliessen muessten xD (das klang jetzt alles mehr nach Alkohliker als es eigentlich der Fall war、seid beruhigt Genossinen und Genessen xD)
Haette ich zu gerne gesehn、haben wir aber natuerlich nicht gemacht!
Aber die Vorstellung war doch recht unterhaltsam hihi

uebrigens haben die Herren in diesem Club auch ohne Shimei neben einem gesessen
dazu ein Kommentar von Runde zwei: „machen wir ein Sandwich!“
und schon entgleiste mir das Gesicht xD und links und rechts neben sassen die beiden dann、wenig spaeter gefolgt von einem dritten vis a vis

im uebrigen wurde mein Name zu Christina xD einer kam an den Tisch und meinte so mir nichts dir nichts „Hallo Christina“
das war Gesichtsentgleisung Nummer zwei xD aber ich hab mir dann nen Spass draus gemacht und mich den naechsten als Christina vorgestellt haha grosse Verwirrung! Das warn glaub ich die Highlights und ich hatte mich auch ordentlich in Stimmung gebracht Plan a gegenueber zu treten mit meinem angestauten geballten Sarkasmus (am Ende hab ich mich dann eh zurueck gehalten und keine verbalen Ohrfeigen verteilt)

Zur allgemeinen Bespassung ein Bild einer der Gestalten von gestern:

auch hier、ob die Leserschaft will oder nicht HAHA (die Macht des Autors ist mit mir!)ein kleines best of:

wie ich so am Bahnhof warte geb ich mir meinen persoenlichen Themen‐song fuer den Herrn um mich richtig in Stimmung zu bringen:lie von lynch (wie die Faust aufs Auge/Arsch auf Eimer ‐ihr versteht schon xD)
Gut、er tanzt an(bitte nicht wortwoertlichen nehmen‐das will ich mir net vorstellen)und anscheinend hab ich mich gut in Stimmung gebracht denn es kam folgende hoch intelligente Frage: „bist du sauer?“

ich?! Neeein〜 viel besser:ich bin stink sauer du Heinz!
okay、das ist uebertrieben aber man versteht worauf ich hinaus will、oder?
jedenfalls meinte ich dann :nein wieso denn?
die Antwort:deine Augen machen mir Angst

hahaha〜 Spiel Satz und Sieg ‐ aber mal ehrlich、er hat mich noch nie richtig sauer erlebt hrhr was nicht heisst、das er nicht dran arbeiten wuerde lol

der Mann ruettelt nicht nur am Watschenbaum、manchmal hab ich das Gefuehl er will ihn faellen… o_O

Okay、das naechste Schmankerl: blabla aber du arbeitest ja am Wochenende…

eh〜 wieder nein xD
WENN、dann nur einen Tag und das auch nur kurz >.>

ich drauf: nein、tu ich nicht…

er:was? aber …

ich: hoer zu wenn Leute mit dir reden (-_-)

er: tut mir leid

HAHA! Ne echt mal… da verliert wohl wer den Ueberblick xD

Ich ueberspringe den suelzigen Teil bei dem meine nuechterne Antwort war: das sind wirklich schoene Worte、die du da von dir gibst (man ergaenze den gedanklichen Teil:von den so gut wie keins wahr sein wird xD)

Gut、in der Wohnung faengt er an zu kochen und kommt dann drauf noch ne Runde einkaufen zu gehn…mein Blick wandert zum Herd und ich stelle eine entsprechende Frage auf die die Antwort war „schalt ich natuerlich aus、so dumm bin ich dann doch nicht“

hab ich das behauptet? noe、hoechstens gedacht wenn man sich an die Geschichte mit dem Milchreis erinnert xD goettlich!

wie dem auch sei‐lange Rede und viel Unsinn ‐wir kommen wieder und der geneigte Leser kann sich sicher schon denken was jetzt kommt… richtig!
Kaum stand die Tuer offen zogen auch schon Schwaden von Roestaromen an uns vorbei aka er hat den Herd doch net abgedreht und seine Somen(?)sind ihm angebrannt…
Bitte lachen sie JETZT xD
Wie war das nochmal mit so bloed bin ich jetzt auch net? haha

wie man sieht、Entertainment pur an diesem Tag xD

uebrings neide ich ihm dieses Vieh‐das ist so angenehm zum schlafen! Aber selbst wenn ich irgenwo eins auftreiben koennte wuesste ich beim besten Willen net、wie zur Hoelle ich das nach Deutschland kriegen soll ausser ein zusaetzliches Flugzeugticket dafuer zu kaufen xD

So、ich glaub das wars erstmal xD am Wochenende gehts nach Hakone

und damit verabschiede ich mich vorerst

19 July, 2011 17:50

19/07/2011 - Leave a Response

Noch ein mal das schoene Spiel…

auf auf und davon nach Shinjuku haha
wobei ich ja anfangs nach meiner gestrigen Skype‐session mit Kathi gar keine richtige Lust hatte
Wir haetten uns nicht so arg ueber die armen Hosts auslassen sollen、danach konnte man nichts mehr schoen reden und ausserdem gehn mir die interessanten und um vom Preis her akzeptablen Clubs aus

UND ich war schon so angefressen auf einen gewissen jemand das ich mir per Facebookmeldung etwas Luft verschafft hab… leicht verarscht fuehlte ich mich dann als keine Minute spaeter eine Meldung von eben jenem jemand kam und…

…sich mein Handy gleich mal aus Protest abgedreht hat xD es ist wie ein braver Hund der sein Herrchen warnt lol

Nun ja、besagtem jemand mal gehoerig die Meinung zu geigen hat mich dann doch motiviert‐ob ich das dann auch wirklich tun werde weiss ich net、aber zur optimal Vorbereitung geh ich mich erstmal auflockern hrhr

uebrigens muss ich ja heut ein aeusserst ueberzeugendes Auftreten haben‐ich hoffe es haelt

let’s kick some ass!

18 July, 2011 20:35

18/07/2011 - 3 Antworten

Hali halo haloele

ja、lang lang ist’s her und nun bleibt auch nur noch ein Monat in Japan

natuerlich bin ich froh meine Familie und Freunde daheim wieder zu sehen und es juckt mir auch wahnsinnig in den Fingern mein Studium ENDLICH abzuschliessen und nen Job zu finden (lieber Gamer‐gott im digitalen Himmel lass dann wieder einen passenden Job bei Square enix europe frei sein、danke :D)

so、aber eigentlich sollte ich ja ueber Sachen schreiben、die hier passieren nicht wahr?
die Frage ist nur:wo fang ich an und wo hoer ich auf? vor allem ohne das es in Maennergeschichten aurartet… mh…

Plan fehlgeschlagen、das ist so gut wie unmoeglich xD Ich sollte mich net dran gewoehnen、daheim wird kein Hahn nach mir kraehen lol kennen wir ja schon seit 23 Jahren ‐ nicht、dass hier die ernstzunehmende Auswahl groesser waere aber zumindest komm ich zu etwas Kurzweil und die Typen sind auch mehr nach meinem Geschmack

uebrigens koennte ich eine andere Nationalitaet in die Liste meiner Freunde einreihen: sieht ganz so aus als ob ein Chinese aus meinem Japanischkurs was von mir will XD ein mal um die Welt mit mir und meinen Typen ‐ oder so… nicht、dass ich ernsthaft drueber nachdenken wuerde

ich habe im uebrigen beschlossen die letzte Zeit jede Woche in nen Club zu gehn (wenn sich halt sonst keiner erbarmt mir Gesellschaft zu leisten D:)Ich muss ja an meiner Meishi‐collectors‐edition arbeiten xD

Uebrigens、wo wir gerade dabei sind

Honda‐san、der freundliche Kurofuku von neben an aus Kabuki‐cho der immer einen mit mir heben geht und mich vor Stalkern warnt xD  

Tenma、den ich warum auch immer ausgesucht hab (lag wohl am durch Sake vernebelten Verstand xD fish happens)

in dem Club in dem ich an diesem Tag vorher war hab ich lustigerweise einen Japano‐oesi getroffen、hat mich leicht schockiert und ihn net weniger lol die Welt ist ja so klein〜

eigentlich war ja geplant heut nach langer Zeit mal wieder mit meinem Schueler weg zu gehn aber er muss sich um seine Frau kuemmern (sehr loeblich ‐mal so zur Abwechslung xD)

ABER naechste Woche nachm Unterricht und dann〜 bringt er auch wen mit hrhr gleiches Alter und angeblich auch vom Aussehen her ok、aber auf dieses Urteil wuerd ich jetzt net so viel geben ‐ wird jedenfalls abgechecked、schon aus Prinziep hoho

Am Wochenende gehts nochmal nach Hakone YEAH und sonst‐mal sehn |D
ausserdem werde ich stark sein und diesmal net nachgeben‐will Plan a seine CD zurueck soll er was dafuer tun xP ich hab auch meinen Stolz

in diesem Sinne〜

Plan a und Plan b

18/05/2011 - 2 Antworten

Gerade loeschte ich meinen geplanten langen Eintrag kurz vorm Hoehepunkt(ja、das klingt falsch、ich weiss)

mal sehn ob ich das rekonstruieren kann

aaaalso

Ich befinde mich mal wieder im Mister Donuts in Shinjuku und schlage die Zeit tot

Wie ich das die letzten Male getan habe konnte ich meine Memoiren nur auf Papier festhalten was sie aber ungleich gnadenlos ehrlicher gemacht hat‐liest ausser mir eh keiner haha!
Es ist so vieles passiert und so vieles davon bleibt besser im Dunkeln sodass ich gar nicht richtig weiss、was ich eigentlich schreiben soll

nun ja、ein nicht unerheblicher Teil davon hat mit der lieben Maennerwelt zu tun und eine wirklich filmreife Szene soll an dieser Stelle festgehalten werden

es trug sich vor ein paar Wochen zu、dass ich mich mit jemandem treffen wollte、also wartete ich ebenso wie heute im Mister Donuts)so zwischen ein und zwei St unden und schlug meine Zeit damit tot mir selbst Gesellschaft zu leisten Ebenso wie heute war das auch eingeplant und ok

was allerdings nicht eingeplant war、war die Nachricht、dass es spaeter werden wuerde‐wohl gemerkt ohne nur den leisesten Hinweis zu geben wieviel spaeter

gut、um also nicht ganz umsonst bis nach Tokyo gezuckelt zu sein entschloss ich mich dazu weiter zu warten

als Notiz am Rand:dieser jemand hatte ausserdem mein Handyladegeraet ohne das ich dezent ein Problem hatte

Nachdem ich das sehr gut frequentierte Mister Donuts lange genug okkupiert hatte ueberlegte ich、wo ich als naechstes warten sollte

entweder ein Club oder allein in ein Izakaya

ich entschied mich dann zur Abwechslung fuers Izakaya lol

Ich sollte ausserdem erwaehnen das ich、so wie meistens、ein Plan b hatter、der einen gewissen Herren inkludiert、der es auch nicht fuer noetig hehalten hatte auch nur einen Mucks von sich zu geben

Nachdem ich mein Wunschizakaya aufgespuert und betreten hatte liess ich mich nieder und begann an meinem ersten Getraenk zu nippen und vor mich hin zu schmollen xD

Doch dann!

Ich war wirklich schon dabei diesen Tag und jeden der damit zu tun hatte zu verwuenschen kam zwichen zehn und elf abends die Nachricht von diesem jemand das er jetzt Feierabend haette und wir uns treffen koennen

ja ich weiss、nicht filmreif und dramatisch ‐ NOCH nicht xD

nicht bis zu dem Moment、keine fuenf Minuten spaeter、in dem auch Plan b in Kraft trat xD

Der Herr von Plan b machte sich naemlich auf nach Shinjuku um mich zu sehen ‐ zeitgleich mit dem jemand von Plan a

Oh mein Gott

Szenen wie sonst wirklich nur in Dramen vorkommen‐wer haette gedacht、dass sowas auch im echten Leben geht?Ich ehrlich gesagt nicht und ich malte mir schon meine persoenliche Apokalypse aus in der beider zur gleichen Zeit aus unterschiedlichen Richtungen kommen

nein ehrlich、wie haette ich DAS bitte erklaeren sollen

innerlich manisch lachend suchte ich nach allen moeglichen und unmoeglichen Loesungen bis jemand a auftauchte

schweren Herzens erklaerte ich dann、dass ich noch jemanden treffen wollte den ich schon lange nicht mehr gesehn hatte‐ungelogen!

zehn minuten spaeter tauchte dann plan b auf und meine Apokalypse verpuffte ins Nichts wie ich、meiner Meinung nach、sehr zweifelhaften Erklaerungen lauschte ‐ mein Highlight: du hast doch gesagt du kommst erst im Mai wieder!

in seinem Universum vielleicht schon、in meinem aber nicht

und die Moral von der Geschicht?

gibt es nicht! :D

alternativ: Glueck、die einen habens、die andren nicht

oder aber

timing、die einen koennens、andre nicht

ok、Schluss jetzt!
bin ja kein Moralapostel‐grad mit der Geschichte nicht xD